Moritz Daniel Oppenheim macht Schule!

Vom Hessischen Kultusministerium angeschafft und nun hessenweit über den Edupool Ihres Medienzentrums verfügbar ist der Film „Moritz Daniel Oppenheim macht Schule“. Von der Deutschen Film und Medienbewertung FBW erhielt der Film das „Prädikat besonders wertvoll“.

Inhaltlich geht es um das Zeitalter der jüdischen Emanzipation mit dem jüdischen Künstler Moritz Daniel Oppenheim. Die Filmemacherin Isabel Gathof aus Hanau hat es sich hierbei zur Aufgabe gemacht, für ein junges Publikum die Perspektive auf die deutsch-jüdische Geschichte zu erweitern und ein Bewusstsein für die Vielfalt zu schaffen, die sich hinter diesem Thema verbirgt. Durch den 38-minütigen Film führt sympathisch und unverkrampft der aus dem Kinderfernsehen bekannte Moderator Eric Mayer.

Weitere Informationen und Begleitmaterialien zum Film, wie beispielsweise einen passenden Moodle-Kurs, Ideen für eine Projektwoche und ein Grußwort von Isabel Gathof haben die Medienzentren für Sie in einer digitalen Pinnwand zusammengestellt.

Hier geht es direkt zur digitalen Pinnwand.

Die Medienzentren in Hessen präsentieren ihre Angebote am Fachtag in Gießen

Am 07.06. 2024 öffneten sich ab 09:00 Uhr die Türen des Philosophikums I an der Justus-Liebig-Universität Gießen, um interessierten Lehrenden, IT-Beauftragten, Schulleitungen und Tooladmins am „Fachtag Schulportal Hessen & LUSD – Instrumente einer zukunftsfähigen Lernkultur“ ein vielfältiges Programm aus Impulsen und Workshop-Runden zu präsentieren. Eingeladen hatte hierzu das Dezernat II.3 Medien der Hessischen Lehrkräfteakademie.

Nach einem gemeinsamen Eröffnungsvortrag bot sich den Teilnehmenden ein buntes Programm aus insgesamt vier Workshop-Runden und zwei Impulsvorträgen. Die Anmeldungen zum Fachtag waren zahlreich und das Interesse groß. Unter den Referenten waren die Hessische Lehrkräfteakademie Dezernat II.3 Medien, das Hessischen Ministerium für Kultus, Bildung und Chancen und natürlich auch die Medienzentren in Hessen vertreten.

Das Medienzentrum des Main-Kinzig-Kreises stellt sich neu auf

Am 5. März 2024 wurde das neue Medienzentrum des Main-Kinzig-Kreises in Gelnhausen mit einem Fest der Medienbildung eröffnet. Persönlichkeiten aus Politik, Schulen, Bildungs- und Kreisverwaltung, unter ihnen der Landrat Thorsten Stolz, Christoph Degen, Staatssekretär im hessischen Ministerium für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, Silke Siekemeyer, Schulamtsleiterin des Staatlichen Schulamts Hanau, Winfried Ottmann, Schuldezernent des MKK, Christian Litzinger, Bürgermeister der Stadt Gelnhausen, aber auch Schulleiterinnen und Schulleiter und Projektbegleiter aus der Wirtschaft, konnten sich „hands-on“ ein Bild von der technischen Ausstattung in den neuen Räumlichkeiten im modernen Bibliotheksgebäude des Grimmelshausen-Gymnasiums verschaffen.

Die Masterclass-Reihe – die Fortbildungsreihe zum zeitgemäßen Unterrichten in Ihrem Edupool

Erfahren Sie von den „Mastern“, das sind führende Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Schul- und Unterrichtsentwicklung verschiedener Universitäten und Institute, alle wichtigen Aspekte erfolgreichen Unterrichtens. Neben der Beleuchtung allgemeiner Themen, welche die Arbeit jeder Lehrkraft unterstützen, geht es auch ganz konkret um Bildungsgerechtigkeit, Förderung, Diagnose und Fachdidaktik. Produziert wird die Video-Reihe von der ZDF Digital Medienproduktion GmbH in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen renommierten Wissenschaftlern.

Die einzelnen Folgen haben eine Laufzeit von ca. 5 bis 20 Minuten. Damit Sie sich einen guten Überblick über die Reihe verschaffen können, haben wir alle Folgen für Sie gelistet.

Im Edupool Hessen finden Sie unter den Medientipps eine Kachel zu Masterclass, in der wir alle einzelnen Medien für Sie verlinkt haben.

Direkt zu der Masterclass-Kachel unter den Medientipps geht es hier.

Innovativer MakerSpace eröffnet im Medienzentrum Odenwaldkreis

Am 7. Dezember war ein aufregender Tag für das Medienzentrum im Odenwaldkreis, als es stolz erstmals die Türen zu seinem neuen MakerSpace öffnete. Dieser innovative Raum wurde durch Mittel aus dem DigitalPakt Schule und dem Landesprogramm Digitale Schule Hessen finanziert und ist speziell für Lehrkräfte konzipiert. Die feierliche Eröffnung war nicht nur ein bedeutender Schritt in Richtung digitaler Bildung, sondern auch eine Gelegenheit, all jenen zu danken, die zur Realisierung dieses Projekts beigetragen haben.

Der MakerSpace ist ein Raum, ausgestattet mit modernster Technik, von interaktiven Technologien bis hin zu 3D-Druckern, Scannern, Plottern und Stickmaschinen– die vielfältige Ausrüstung verspricht eine breite Palette von pädagogischen Möglichkeiten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.