Microcontroller

Microcontroller

Microcontroller sind kleine Computer-Chips, die in Geräten und Maschinen eingebaut werden, um diese zu steuern und zu überwachen. Sie sind klein, energieeffizient, kostengünstig und für Anwendungen geeignet, für die nur eine begrenzte Rechenleistung und Speicherkapazität erforderlich ist. Microcontroller werden in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet, so z.B. in Haushaltsgeräten, Autos, medizinischen Geräten und Spielzeug.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Microcontroller im Unterricht in unterschiedlichen Fächern einzusetzen. Die Lernenden können durch deren Einsatz die Anwendung von Technologie und die damit verbundenen Konzepte besser verstehen und diese zur Förderung der Problemlösekompetenz einsetzen.

 

Im Unterricht können Microcontroller beispielsweise zum Einsatz kommen, um…

  • … diese zur Steuerung von elektronischen Geräten oder Schaltungen zu programmieren.
  • … im naturwissenschaftlichen Bereich Messungen vorzunehmen und Daten zu sammeln
  • … die Grundlagen der Automatisierungstechnik und Steuerungstechnik zu verstehen

 

Ansprechpersonen Arduino: Paul Wege FFM, Kevin Saukel FFM  

Ansprechpersonen Rasperi Pi: Jochen Leeder GI 

Datum

13. Dezember 2022

Stichwort

Technik / Programmieren
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.